Logo

Absteiger von der Landesliga Mitte 1973/1974: TSV Langenzenn

Bezirksmeisterschaft Mittelfranken 1973/1974:
TuS Feuchtwangen - ATSV Erlangen 2:2 n.V. Wiederholungsspiel 1:0

MFR. BZL.II.Amat. Nord Abschlußtabelle 1973/1974
Platz Verein Spiele g u v Tore   Tore Diff. Plus   Minus
1 SC Adelsdorf 28 17 5 6 65 : 40 25 39 : 17
2 ATSV Erlangen 28 18 2 8 58 : 39 19 38 : 18
3 SK Lauf 1904 28 14 8 6 61 : 35 26 36 : 20
4 DJK-SpVgg Effeltrich 26 16 1 9 52 : 33 19 33 : 19
5 VfB Forchheim 28 14 5 9 82 : 65 17 33 : 23
6 TSV Höchstadt 27 12 7 8 51 : 34 17 31 : 23
7 1. SC Feucht 27 12 7 8 51 : 42 9 31 : 23
8 DJK-SV Berg 28 11 7 10 64 : 64 0 29 : 27
9 SpVgg Diepersdorf 27 11 7 9 58 : 59 -1 29 : 25
10 TSV Röttenbach/Erlangen 28 9 9 10 51 : 52 -1 27 : 29
11 SpVgg Erlangen 28 11 4 13 59 : 62 -3 26 : 30
12 FSV Erlangen-Bruck 27 9 7 11 45 : 47 -2 25 : 29
13 FSV Großenseebach 27 7 7 13 31 : 42 -11 21 : 33
14 ASV Auerbach 27 9 3 15 47 : 63 -16 21 : 33
15 TSV Berching 28 6 4 18 46 : 80 -34 16 : 40
16 SV Eintracht Allersberg 28 0 5 23 26 : 90 -64 5 : 51

Aufsteiger von den A-Klassen 1973/1974: 1. FC Schnaittach, DJK Erlangen, FV Wendelstein

Es fehlen einige Ergebnisse von 1973/1974 um die Abschlusstabelle korrekt aufzulisten