Logo

Absteiger von der Bayernliga 1980/1981: 1. FC Herzogenaurach

Landesliga Mitte Abschlußtabelle 1980/1981
Platz Verein Spiele g u v Tore   Tore Diff. Plus   Minus
1 FC Vilshofen 34 22 7 5 76 : 37 39 51 : 17
2 TSV 1861 Straubing 34 16 8 10 42 : 27 15 40 : 28
3 SSV Jahn Regensburg 34 15 9 10 59 : 53 6 39 : 29
4 SpVgg Plattling 34 14 10 10 69 : 53 16 38 : 30
5 SC Zwiesel 34 15 7 12 54 : 44 10 37 : 31
6 SpVgg Jahn Forchheim 34 14 9 11 57 : 55 2 37 : 31
7 SpVgg Deggendorf 34 12 11 11 51 : 55 -4 35 : 33
8 SpVgg Landshut 34 13 9 12 60 : 66 -6 35 : 33
9 TSV Vestenbergsgreuth 34 10 14 10 64 : 65 -1 34 : 34
10 SpVgg Weiden 34 11 12 11 50 : 54 -4 34 : 34
11 TSV Röttenbach/Erlangen 34 12 9 13 65 : 60 5 33 : 35
12 ASV Herzogenaurach 34 12 9 13 58 : 69 -11 33 : 35
13 SpVgg Büchenbach 34 10 12 12 50 : 47 3 32 : 36
14 ASV Burglengenfeld 34 10 12 12 55 : 57 -2 32 : 36
15 TSV Südwest Nürnberg 1908 34 10 8 16 69 : 72 -3 28 : 40
16 TSV Altenfurt 34 9 9 16 48 : 57 -9 27 : 41
17 TuS Feuchtwangen 34 9 8 17 54 : 76 -22 26 : 42
18 1. FC Passau 34 8 5 21 47 : 81 -34 21 : 47

Namesänderung der SpVgg Büchenbach in BSC Erlangen

Spiel um Platz 13: ASV Burglengenfeld - BSC Erlangen 3:2

Aufsteiger von den Bezirksligen 1980/1981: FC Dingolfing, MTV Grundig Fürth, SC Teublitz, SK Lauf/Pegnitz

Aufstiegsspiele in Mittelfranken:
TSV Neunkirchen/Brand - FSV Bad Windsheim 0:0 n.V. 4:3 i.E.
SK Lauf - TSV Neunkirchen/Brand 1:1 n.V. 4:2 i.E.
Aufstiegsspiele in Oberpfalz:
FV Vilseck - TSV Kareth-Lappersdorf 3:1
ASV Neustadt/Waldnaab - FV Vilseck 3:2 n.V.
Aufstiegsspiele in Niederbayern:
FC Ottering - 1. FC Miltach 3:4 n.V.
SpVgg Ruhmannsfelden - 1. FC Miltach 4:0

Relegationsspiele:
BSC Erlangen - SpVgg Ruhmannsfelden 4:2 n.V.
ASV Neustadt/Waldnaab - SK LaufPegnitz 0:3