Logo

Absteiger von der Bayernliga 1998/1999: SG Post/Süd Regensburg

Landesliga Mitte Abschlußtabelle 1998/1999
Platz Verein Spiele g u v Tore   Tore Diff. Plus
1 SSV Jahn Regensburg 32 20 6 6 84 : 27 57 66
2 SpVgg Ansbach 09 32 18 10 4 72 : 31 41 64
3 ASV Neumarkt 32 18 5 9 55 : 47 8 59
4 ASV Vach 32 15 10 7 67 : 38 29 55
5 1. FC Kötzting 32 15 5 12 75 : 51 24 50
6 SV Riedlhütte 32 14 8 10 60 : 50 10 50
7 SV Hutthurm 32 13 7 12 56 : 53 3 46
8 SV Neusorg 32 13 6 13 56 : 48 8 45
9 1. FC Miltach 32 10 12 10 54 : 58 -4 42
10 BSC Erlangen 32 12 6 14 46 : 59 -13 42
11 TSV 1861 Straubing 32 11 8 13 46 : 46 0 41
12 FC Linde Schwandorf 32 11 6 15 58 : 68 -10 39
13 Freier TuS Regensburg 32 11 6 15 45 : 72 -27 39
14 ASV Cham 32 9 7 16 46 : 61 -15 34
15 SpVgg Uehlfeld 32 8 7 17 44 : 72 -28 31
16 TuS Landshut-Berg 32 8 5 19 41 : 77 -36 29
17 DJK Schwabach 32 6 6 20 32 : 79 -47 24

Der Verein SV Landau/Isar wurde wegen Insolvenz zurückgezogen und aufgelöst.

Aufsteiger von den Bezirksoberligen 1998/1999: TV Glück-Auf Wackersdorf, SC Luhe-Wildenau, SV Schalding-Heining, TSV Ergoldsbach, TSV 1861/08 Neustadt/Aisch

Relegationsspiele:
FC Stein - TV Glück-Auf Wackersdorf 2:2 n.V. 3:5 i.E.
TSV Ergoldsbach - SpVgg Uehlfeld 1:0