Logo

Vereine mit K
Städtenamen
Vereinsname
Gegründet
Aufgelöst
 
Kagers  SG Post Kagers Straubing 01.07.2011   Am 01.07.2011 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Kagers und dem FC Post Straubing mit Fusion zur SG Post Kagers Straubing
Kahl DJK Kahl 24.07.1956    
Kahl FC Viktoria Kahl 01.01.1913    
Kaisheim SV Kaisheim 01.01.1948    
Kalbensteinberg FC Kalbensteinberg 21.12.1968    
Kälberau TSG Kälberau 01.01.1914   Am 01.01.1914 als TV Kälberau gegründet, Am 01.01.1955 Namensänderung in TSG Kälberau
Kalchreuth 1. FC Kalchreuth 01.01.1946    
Kaldorf DJK Kaldorf 01.01.1964 22.05.2009 Am 22.05.2009 Fusion der Vereine DJK Kaldorf, DJK Titting und dem SV Erkertshofen zur DJK Limes 09 
Kallmünz ATSV Kallmünz 01.01.1919   Am 01.01.1919 als FC Kallmünz gegründet, Namensänderung am 01.06.1946 in ATSV Kallmünz
Kaltenbrunn FC Kaltenbrunn Keine Angaben   Für die Saison 2012/2013 gab es ein SG vom VfB Mantel und dem FC Kaltenbrunn
Kammer DJK Kammer 01.01.1975    
Kammerberg SpVgg Kammerberg 01.01.1947    
Kammerstein SV Kammerstein 01.01.1947    
Kammlach TSV Kammlach 01.02.1969    
Karbach FC Karbach 1946 01.01.1946    
Kareth TSV Kareth-Lappersdorf 01.07.1927    
Kargers  SV Kagers 01.01.1957 01.01.2011 Am 01.01.2011 Fusion vom Post SV Straubing und dem SV Kagers zur SG Post Gagers Straubing
Karlburg TSV Karlburg 29.09.1895    
Karlsbach SV-DJK Karlsbach 13.10.1973    
Karlsfeld TSV Eintracht Karlsfeld 21.10.1949    
Karlshuld SV Karlshuld 01.09.1932    
Karlskron SV Karlskron 07.08.1959    
Karlsruhe Karlsruher FV 17.11.1891    
Karlsruhe Karlsruher SC 16.10.1952   Am 16.10.1952 Fusion von dem VfB Mühlburg und dem Karlsruher FC Phönix-Alemannia zum Karlsruher SC
Karlstadt FV Fatihspor Karlstadt 01.01.2012    
Karlstadt FV Karlstadt 22.02.1920    
Karpfham TSV Karpfham 01.01.1962    
Karsbach FC Germania 32 Karsbach Keine Angaben    
Karsbach SpVgg 06 Karsbach 01.01.2006    
Kasendorf SSV Kasendorf 11.04.1948    
Kasing  SV Kasing  24.05.1959    
Kassel FC Hessen Kassel 21.07.1993 27.01.1998  
Kassel  KSV Hessen 1945 Kassel  17.11.1945 22.07.1993  
Kassel  KSV Hessen 1998 Kassel  03.02.1998    
Kastl TSV Kastl 01.01.1967    
Kastl TuS Kastl 01.01.1924    
Kastl  TSV 1960 Kastl  07.10.1960    
Katschenreuth VfR Katschenreuth 22.10.1955    
Kattenhochstatt SV Kattenhochstatt Keine Angaben 01.01.1951 Am 01.01.1951 Fusion von den FC Emetzheim, FC Holzingen und SV Kattenhochstatt zur SpVgg Eintracht Emetzheim - Kattenhochstatt - Holzingen
Kattenhochstatt  SpVgg Eintracht Kattenhochstatt 1949 01.01.2000   Am 01.01.2000 Fusion von den FC Emetzheim, FC Holzingen, SV Kattenhochstatt und der SpVgg Weimersheim zur SpVgg Eintracht Kattenhochstatt 
Katzbach 1. FC Katzbach 01.02.1958    
Katzdorf SC Katzdorf 01.01.1966    
Katzwang TSV Katzwang 05 21.05.1905   Am 21.05.1905 als ATV Katzwang gegründet, am 24.10.1945 Namensänderung in TSV Katzwang 05
Kauerhof SV Schwarz-Gelb Kauerhof 13.01.1974    
Kaufbeuren LSV Kaufbeuren Keine Angaben Keine Angaben  
Kaufbeuren SC Acli Kaufbeuren Keine Angaben Keine Angaben  
Kaufbeuren SpVgg Kaufbeuren 01.01.1909    
Kaufbeuren TSV Olympia Kaufbeuren 18.09.1925   Am 28.06.1970 Fusion der Fussballabteilung vom TSV Olympia Kaufbeuren und dem Gesamtverein vom BSK Neugablonz zum BSK Olympia Neugablonz
Kaufbeuren Türk Dostlukspor Kaufbeuren 01.01.1986    
Kaufering FC Kaufering 01.01.2011    
Kaufering VfL Kaufering 01.01.1948    
Kay SV Kay 01.01.1966    
Kehlbach SV Viktoria Kehlbach 01.01.1950    
Keilberg DJK-SV Keilberg 01.01.1948   Am 01.01.1948 als SV Keilberg gegründet, am ……….. Namensänderung in DJK-SV Keilberg
Keilberg SV Keilberg 01.01.1948   Am 01.01.1948 als SV Keilberg gegründet, am ……….. Namensänderung in DJK-SV Keilberg
Keilberg TSV Keilberg 01.02.1925    
Kelbachgrund TSV Kelbachgrund-Kleukheim 01.01.1968    
Kelheim ASV Kelheim 01.01.1926 07.12.1969 Am 07.12.1969 Fusion vom TSV 1871 Kelheim und dem ASV Kelheim zum ATSV Kelheim.
Kelheim ATSV 1871 Kelheim 07.12.1969   Am 07.12.1969 Fusion vom TSV 1871 Kelheim und dem ASV Kelheim zum ATSV 1871 Kelheim
Kelheim FC Kelheim 01.01.2007    
Kelheim SC 1871 Kelheim 01.01.1952 01.01.1954 Am 01.01.1952 Fusion vom TSV 1871 Kelheim und SC Kelheim zum SC 1871 Kelheim
Kelheim TSV 1871 Kelheim 10.09.1871 07.12.1969 Am 23.07.1952 Fusion vom SC Kelheim mit dem TSV Kelheim zum TSV 1871 Kelheim, am 26.05.1954 wieder aufgelöst wurde.
Kelheim  SC Kelheim 1945 01.09.1945   Am 01.09.1945 gegründet als ASV Kelheim-Ost, am 18.01.1950 Namensänderung in SC Kelheim-Ost. Am 01.01.1952 Fusion vom SC Kelheim und dem TSV 1871 Kelheim zum SC 1871 Kelheim. Am 26.05.1954 wurde diese Fusion wieder aufgelöst und der SC Kelheim weiter geführt.
Kelheimwinzer SV Kelheimwinzer 22.04.1966    
Kemmern SC Kemmern 15.03.1930    
Kemnat 1. FC Kemnat 21.10.1967 11.01.2001  
Kemnath SV SW Kemnath-Stadt Keine Angaben    
Kemnath  SV Kemnath am Buchberg Keine Angaben    
Kempten FC Azzurri Kempten Keine Angaben    
Kempten FC Kempten 21.09.1908    
Kempten FC Türk Spor Kempten 01.01.1973    
Kempten RTSV Kempten 01.01.1929   Am 01.01.1929 als RTSV Kempten gegründet, am 27.11.1950 Namensänderung in SV 29 Kempten
Kempten SV 29 Kempten 27.11.1950   Am 01.01.1929 als RTSV Kempten gegründet, am 27.11.1950 Namensänderung in SV 29 Kempten
Kempten SV Cambodunum Kempten 01.01.1979    
Kersbach DJK Kersbach 30.04.1933 01.01.1960 Am 30.04.1933 als DJK Kersbach gegründet, am 01.04.1934 Namensänderung in FC Kersbach, am 01.01.1946 Namensänderung wieder in DJK Kersbach
Kersbach DJK-TSV Kersbach 01.01.1960   Am 01.01.1960 Eingliederung vom der TSV Kersbach bei der DJK Kersbach mit Namensänderung zur DJK-TSV Kersbach
Kersbach TSV Kersbach 19.06.1926 01.01.1960 Am 19.06.1926 als TSV Kersbach gegründet, am 01.01.1960 Eingliederung vom TSV Kersbach bei der DJK Kersbach mit Namensänderung zur DJK-TSV Kersbach
Ketschenbach TSV Ketschenbach 01.01.1912    
Ketschendorf SV Ketschendorf 08.02.1946    
Kicklingen SV Kicklingen-Fristingen 01.01.1966    
Kiefersfelden ASV Kiefersfelden 01.01.1929   Am 01.01.1929 als FC Kiefersfelden gegründet, am 30.04.1946 Namensänderung in ASV Kiefersfelden
Kiefersfelden FC Kiefersfelden 01.01.1929   Am 01.01.1929 als FC Kiefersfelden gegründet, am 30.04.1946 Namensänderung in ASV Kiefersfelden
Kienberg TuS Kienberg 07.08.1949    
Kimratshofen TSV Kimratshofen 01.01.1920    
Kinding SV Kinding Keine Angaben    
Kinsau SV Kinsau 01.01.1946    
Kipfenberg Türkisch Kipfenberg Keine Angaben    
Kipfenberg VfB Kipfenberg 01.01.1928    
Kirchahorn SV Kirchahorn 19.07.1946    
Kirchaich TSV Kirchaich 01.01.1924    
Kirchanschöring SV Kirchanschöring 01.01.1946    
Kirchasch  SC Kirchasch  16.09.1966    
Kirchberg DJK-SV Kirchberg vorm Wald 30.05.1964   Am 30.05.1964 als SV Kirchberg v.W. gegründet, am 15.01.1967 Namensänderung in DJK-SV Kirchberg v.W.
Kirchberg FC Kirchberg 01.01.1964    
Kirchberg SC Kirchberg/Inn 01.01.1978    
Kirchberg SV Kirchberg im Wald 01.01.1949    
Kirchberg TSV Kirchberg 01.01.1979    
Kirchberg  SV Kirchberg vorm Wald 30.05.1964   Am 30.05.1964 als SV Kirchberg v.W. gegründet, am 15.01.1967 Namensänderung in DJK-SV Kirchberg v.W.
Kirchdorf FSV Kirchdorf 01.01.1959    
Kirchdorf SpVgg Kirchdorf Eppenschlag 05.04.1947    
Kirchdorf TSV Kirchdorf 16.11.1947   Am …….. Ausgliederung der Fussballabeilungen vom TSV Kirchdorf und dem SV Julbach mit Fusion zum FC Julbach-Kirchdorf
Kirchdorf 1965 SC Kirchdorf 1965 01.01.1965    
Kirchdorf 1971 SC Kirchdorf 1971 03.01.1971    
Kirchehrenbach TSV Kirchehrenbach 01.09.1927   Am 01.09.1927 als 1. FC Kirchehrenbach gegründet, am 01.01.1959 Namensänderung in TSV Kirchehrenbach 
Kirchenbirkig SV Kirchenbirkig Regenthal 01.01.1957    
Kirchendemenreuth TSV Kirchendemenreuth 01.01.1977    
Kirchenlaibach TSV Kirchenlaibach-Speichersdorf 01.01.1923    
Kirchenlamitz 1. FC Kirchenlamitz 01.01.1911    
Kirchenpingarten SSV Kirchenpingarten 23.02.1983    
Kirchenthumbach SC Kirchenthumbach 13.12.1959    
Kirchham RSV Kirchham 01.01.1927    
Kirchheim 1. FC Kirchheim 01.01.1919    
Kirchheim Kirchheimer SC 01.01.1962    
Kirchheim TSV Kirchheim 30.12.1948   Am 30.12.1948 Fusion vom FC Kirchheim und dem TV 1863 Kirchheim zum TSV Kirchheim
Kirchlauter VfR Kirchlauter 01.01.1949    
Kirchlein FC Kirchlein 01.01.1971   Am 01.07.2010 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom FC Horb am Main, FC Kirchlein und der 1. FC Burgkunstadt II zur SG Horb-Kirchlein-Burgkunst.II
Kirchleus 1. FC Kirchleus 01.01.1977    
Kirchroth SC Kirchroth 21.10.1967    
Kirchschönbach SV Kirchschönbach 01.01.1926    
Kirchseeon ATSV Kirchseeon 07.01.1922    
Kirchweidach FC Kirchweidach 01.01.1960    
Kirchzell FC Kickers Kirchzell 15.06.1922    
Kissing FC Kissing 01.01.1946   Am 01.01.1946 als FC Kissing gegründet, am 01.01.1967 Namensänderung in Kissinger SC
Kissing Kissinger SC 01.01.1946   Am 01.01.1946 als FC Kissing gegründet, am 01.01.1967 Namensänderung in Kissinger SC
Kissingen 1. FC 06 Bad Kissingen 21.02.1949   Am 22.09. 1933 Fusion vom 1. FC Bad Kissingen mit der Turnabteilung vom Post-SV Bad Kissingen mit Eingliederung beim TSV Bad Kissingen. Am 21.02.1949 erfolgte die Trennung der Fußball-Abteilung wieder vom TSV Bad Kissingen zum 1. FC 06 Bad Kissingen.
Kissingen 1. FC Bad Kissingen 14.08.1906 22.09.1933 Am 22.09. 1933 Fusion vom 1. FC Bad Kissingen mit der Turnabteilung vom Post-SV Bad Kissingen mit Eingliederung beim TSV Bad Kissingen. Am 21.02.1949 erfolgte die Trennung der Fußball-Abteilung wieder vom TSV Bad Kissingen zum 1. FC 06 Bad Kissingen.
Kissingen Post-SV Bad Kissingen 01.01.1928   Am 22.09. 1933 Fusion vom 1. FC Bad Kissingen mit der Turnabteilung vom Post-SV Bad Kissingen mit Eingliederung beim TSV Bad Kissingen. Am 21.02.1949 erfolgte die Trennung der Fußball-Abteilung wieder vom TSV Bad Kissingen zum 1. FC 06 Bad Kissingen.
Kissingen TSV Bad Kissingen 01.01.1876   Am 22.09. 1933 Fusion vom 1. FC Bad Kissingen mit der Turnabteilung vom Post-SV Bad Kissingen mit Eingliederung beim TSV Bad Kissingen. Am 21.02.1949 erfolgte die Trennung der Fußball-Abteilung wieder vom TSV Bad Kissingen zum 1. FC 06 Bad Kissingen.
Kist SV Kist 01.01.1946    
Kitzingen FV Rot-Weiss Kitzingen 01.01.1975    
Kitzingen FV Ülkemspor Kitzingen 01.01.2009    
Kitzingen FVgg Bayern Kitzingen 19.05.1934   Am 19.05.1934 Fusion von FC Bayern Kitzingen, Franken Kitzingen und der DJK Kitzingen zum FVgg Bayern Kitzingen.
Kitzingen SSV Kitzingen 23.09.1949    
Kläham SV Kläham-Oberergoldsbach 01.08.1948 01.01.1952  
Kläham SV Kläham-Oberergoldsbach 14.04.1963    
Klardorf TSV Klardorf 01.01.1946    
Kleinaitingen FC Kleinaitingen 01.01.1966    
Kleinbardorf DJK Kleinbardorf 01.01.1963    
Kleinbeuren SV Kleinbeuren 20.05.1961    
Kleinheubach SG Eintracht Kleinheubach 01.01.1930    
Kleinkötz SpVgg Kleinkötz 01.01.1952    
Kleinlangheim VfL Kleinlangheim 01.01.1946    
Kleinochsenfurt SSV Kleinochsenfurt 23.10.1929 24.11.1935  
Kleinochsenfurt SV Kleinochsenfurt 12.06.1949    
Kleinostheim SV Vorwärts Kleinostheim 01.01.1910    
Kleinrinderfeld TSV Kleinrinderfeld 01.01.1923    
Kleinschwarzenbach TV Kleinschwarzenbach 30.05.1889    
Kleinschwarzenlohe TSV Kleinschwarzenlohe 01.01.1972    
Kleinsendelbach SV Kleinsendelbach 01.01.1954    
Kleinsteinach 1. FC Kleinsteinach 01.01.1923    
Kleintettau ASV Kleintettau 01.01.1948    
Kleinwallstadt FC Kleinwallstadt 01.01.1920    
Kleinwalsertal SV Casino Kleinwalsertal 01.01.1975    
Kleinweiler JTFBC Kleinweiler-Hofen 01.01.1924   Am 01.01.1924 als JTFBC Kleinweiler-Hofen gegründet, am 14.09.1932 Namensänderung in VfL Kleinweiler-Hofen, am 10.10.1948 Namensänderung in TSV Kleinweiler-Hofen. Am 01.07.1998 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom TSV Kleinweiler-Hofen und dem TSV Wengen mit Fusion zum SG Kleinweiler-Wengen
Kleinweiler SG Kleinweiler-Wengen 01.07.1998    
Kleinweiler TSV Kleinweiler-Hofen 01.01.1924   Am 01.01.1924 als JTFBC Kleinweiler-Hofen gegründet, am 14.09.1932 Namensänderung in VfL Kleinweiler-Hofen, am 10.10.1948 Namensänderung in TSV Kleinweiler-Hofen. Am 01.07.1998 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom TSV Kleinweiler-Hofen und dem TSV Wengen mit Fusion zum SG Kleinweiler-Wengen
Kleinweiler VfL Kleinweiler-Hofen 01.01.1924   Am 01.01.1924 als JTFBC Kleinweiler-Hofen gegründet, am 14.09.1932 Namensänderung in VfL Kleinweiler-Hofen, am 10.10.1948 Namensänderung in TSV Kleinweiler-Hofen. Am 01.07.1998 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom TSV Kleinweiler-Hofen und dem TSV Wengen mit Fusion zum SG Kleinweiler-Wengen
Kleinwinklarn SC Kleinwinklarn 20.06.1971    
Klettham Rot-Weiß Klettham-Erding 04.10.1960    
Klingen Wanderfreunde Klingen 01.01.1967    
Klingenberg  FV Klingenberg  01.01.1925    
Klingenbrunn TSV Klingenbrunn 01.01.1966    
Klingsmoos SV Klingsmoos 01.09.1946    
Klosterlechfeld  TSV Klosterlechfeld  01.01.1957    
Knellendorf SV Knellendorf 01.01.1980    
Knetzgau 1. FC Knetzgau 01.01.1953    
Knetzgau TSV Knetzgau 01.01.1929    
Kochelsee FC Kochelsee-Schlehdorf Keine Angaben    
Köditz TSV Köditz 01.01.1913    
Köfering SSV Köfering 01.01.1926    
Köfering SV Köfering 23.02.1963    
Kohlberg SV Kohlberg-Röthenbach 01.01.1949    
Kohlgrub FC Bad Kohlgrub Keine Angaben    
Kolbermoor SV-DJK Kolbermoor 01.01.1999   Am 01.01.1999 Fusion vom SV Kolbermoor und der SB DJK Kolbermoor zum SV DJK Kolbermoor
Kolitzheim SV Kolitzheim 01.01.1947    
Kollbach 1. FC Kollbach 01.01.1981    
Kollnburg SV Kollnburg 06.10.1967    
Kondrau Sportfreunde Kondrau 01.12.1960    
Königsberg FC Königsberg 12.05.1927 01.01.1939  
Königsberg TV Königsberg 26.05.1862    
Königsbrunn FC Königsbrunn 01.01.1996   Am 01.01.1996 Ausgliederung der Fussballabteilung vom TSV Königsbrunn mit Namensänderung zum FC Königsbrunn
Königsbrunn SV Türkgücü Königsbrunn 01.01.2011    
Königsbrunn TSV Königsbrunn 01.01.1926   Am 01.01.1996 Ausgliederung der Fussballabteilung vom TSV Königsbrunn mit Namensänderung zum FC Königsbrunn
Königsdorf TSV Königsdorf 01.01.1926    
Königsfeld DJK Königsfeld 19.05.1966    
Königshofen FC Heide Königshofen 01.01.1983    
Königshofen SV Königshofen 01.01.1945    
Königshofen TSV Bad Königshofen 01.01.1861    
Königstein TSV Königstein 01.01.1948    
Konnersreuth TSV Konnersreuth 01.07.1906    
Konradsreuth FC Konradsreuth 04.07.1926    
Konstanz FC Konstanz VfR 22.06.1946 25.07.2012 Am 22.06.1946 als VfL Konstanz gegründet, am 14.05.1953 Namensänderung in FC Konstanz VfR, am 25.07.2012 Fusion dem FC Wollmatingen zum SC Konstanz-Wollmatingen
Konstanz VfL Konstanz 22.06.1946 25.07.2012 Am 22.06.1946 als VfL Konstanz gegründet, am 14.05.1953 Namensänderung in FC Konstanz VfR, am 25.07.2012 Fusion dem FC Wollmatingen zum SC Konstanz-Wollmatingen
Konzell SV Konzell 01.01.1948    
Konzenberg FC Konzenberg Keine Angaben    
Koppenwind SC Koppenwind 01.01.1971    
Kornburg TSV Kornburg 01.05.1932    
Kösching TSV Kösching 01.06.1897    
Kösching VfR Kösching Keine Angaben    
Kößlarn TSV Kößlarn 01.01.1906    
Kothen DJK Kothen 20.02.1931    
Kottern FFC Kottern 15.09.1925 01.01.1933  
Kottern TSV Kottern 01.01.1874 01.10.1971 Am 01.01.1971 Fusion vom TSV Kottern und dem TSV Sankt Mang (früher TSV Schelldorf) zum TSV Kottern-St.Mang
Kottern TSV Kottern-St.Mang 01.10.1971   Am 01.01.1971 Fusion vom TSV Kottern und dem TSV Sankt Mang (früher TSV Schelldorf) zum TSV Kottern-St.Mang
Kottgeisering SV Kottgeisering 28.11.1945    
Kottingwörth FSV Kottingwörth 01.01.1949    
Kötzting 1. FC Bad Kötzting 05.05.1921   Am 05.05.1921 als 1. FC Kötzting gegründet, Namensänderung am 12.05.2006 in 1. FC Bad Kötzting.
Kötzting 1. FC Kötzting 05.05.1921   Am 05.05.1921 als 1. FC Kötzting gegründet, Namensänderung am 12.05.2006 in 1. FC Bad Kötzting.
Kraiberg  ST Kraiberg  16.05.1973    
Kraiburg TV Kraiburg 01.01.1865    
Kranzberg SV Kranzberg 19.10.1948    
Krausenbach TSV Krausenbach 01.01.1962    
Krautheim SV Krautheim Keine Angaben    
Krecktal TSVfB Krecktal 01.01.2012    
Kreith SC Kreith-Pittersberg 01.01.1968    
Kreuth FC Real Kreuth Keine Angaben    
Kreuzberg TSV Kreuzberg 01.01.1929   Am 01.07.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Finsterau und dem TSV Kreuzberg mit Fusion zur SG Finsterau-Kreuzberg
Kreuzwertheim SC Kreuzwertheim 01.01.1967 01.01.1975  
Krögelstein SV Krögelstein 01.01.1966   Am 01.01.2009 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom FC Freienfels und dem SV Krögelstein mit Fusion zum FSV Freienfels-Krögelstein
Krombach VfL Krombach 26.03.1931    
Kronach FC Kronach 08 09.04.1908    
Kronungen  DJK Kronungen 1980 01.01.1980    
Kronwinkl TSV Kronwinkl 04.02.1968    
Kropfmühl SV Glückauf Kropfmühl 01.01.1947    
Krötenbruck FC Krötenbruck Keine Angaben    
Krum FSV Viktoria Krum 01.01.1948    
Krumbach FC 78 Krumbach 01.01.1978 01.07.1990 Am 01.07.1990 Fusion vom FC 78 Krumbach und den Sportfreunde Krumbach zur SpVgg Krumbach
Krumbach Sportfreunde Krumbach 01.07.1966 01.07.1990 Am 01.07.1990 Fusion vom FC 78 Krumbach und den Sportfreunde Krumbach zur SpVgg Krumbach
Krumbach SpVgg Krumbach 01.07.1990   Am 01.07.1990 Fusion vom FC 78 Krumbach und den Sportfreunde Krumbach zur SpVgg Krumbach
Krumbach TSV Krumbach 01.01.1863    
Krumbach Türkiyemspor Krumbach 01.01.2000    
Krummennaab TSV Krummennaab Keine Angaben    
Krün SV Krün Keine Angaben    
Kühbach TSV Kühbach 01.01.1924    
Kühlenfels SC Kühlenfels 01.01.1959    
Kulmain SV Kulmain 01.01.1927    
Kulmbach Blaicher SC Kulmbach 01.01.1931    
Kulmbach TSV 08 Kulmbach 01.01.1908    
Kulmbach Vatanspor Kulmbach 01.01.1990    
Kulmbach VfB Kulmbach 01.01.1928    
Kulmbach  ATS 1861 Kulmbach  23.01.1861   Am 23.01.1861 als TV Kulmbach gegründet, am …………. Namensänderung in ATS 1861 Kulmbach 
Kulmbach  TV Kulmbach 1861 23.01.1861   Am 23.01.1861 als TV Kulmbach gegründet, am …………. Namensänderung in ATS Kulmbach 1861
Kumhausen SV Kumhausen 01.01.1968    
Kümmersbruck TSV Kümmersbruck Keine Angaben    
Kumreut SV Kumreut Keine Angaben    
Kunreuth TSV Kunreuth 01.01.1948    
Künzing FC Künzing 01.01.1929    
Kupferberg 1. FC Kupferberg 01.01.1927    
Küps TSV Küps 01.01.1862    
Kürnach SV Kürnach 01.01.1946    
Kützberg TSV Kützberg 01.01.1928