Logo

Vereine mit S
Städtenamen
Vereinsname
Gegründet
Aufgelöst
 
Saal SV Saal an der Donau 26.10.1926    
Saaldorf SV Saaldorf 01.01.1965    
Saaletal 1. SG Saaletal 21.07.1949   Am 21.07.1949 als SG Tiefengrün/Gottsmannsgrün gegründet, am 01.01.1971 Namensänderung in 1. SG Saaletal. Am 01.01.2010 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. SG Saaletal und der SpVgg Berg mit Fusion zum FC Saaletal Berg
Saaletal FC Saaletal Berg 01.01.2010    
Sachsen 1. FC Sachsen 01.10.1953    
Sachsenkam SV Sachsenkam 19.05.1966    
Sack TSV Sack 01.01.1957    
Sackenbach TSV Sackenbach 01.01.1957    
Sailauf Sportfreunde Sailauf 01.01.1929    
Salching SV Salching 01.01.1946    
Saldenburg SV Saldenburg 08.07.1979    
Salgen SV Salgen-Bronnen 19.10.1974    
Sallern SV Sallern 01.07.1951    
Salz DJK Salz 18.01.1961    
Salzweg FC Salzweg 01.01.1948    
Sambach DJK-SV Sambach 23.12.1967    
Samerberg WSV Samerberg Keine Angaben    
Sand 1. FC Sand 01.05.1920    
Sandbach DJK-SC Sandbach 01.01.1947    
Sandberg FC Freiweg Sandberg/Rhön 01.01.1946    
Sandelzhausen TSV Sandelzhausen 01.01.1947    
Sandersdorf FC Sandersdorf 10.01.1931    
Sandharlanden FSV Sandharlanden 01.01.1946    
Sanding SV Sanding 24.05.1975    
Sandizell DJK Sandizell-Grimolzhausen 01.01.1961    
Sarching SV Sarching 01.01.1928    
Sassanfahrt ASV Sassanfahrt 01.06.1926    
Sassendorf SV Blau-Weiß Sassendorf 01.01.1967    
Sattelpeilnstein TSV Sattelpeilnstein 19.04.1970    
Sauerhof SV Sauerhof 01.01.1947    
Sauerlach TSV Sauerlach 01.01.1925    
Saulburg FSV Saulburg-Obermiethnach 01.01.1966    
Savoyer Au  SC Eintracht Savoyer Au  Keine Angaben Keine Angaben Der Verein spielt beim SC Eintracht Freising und ist von Emigranten besetzt
Schaftlach TSV Schaftlach 01.01.1948    
Schäftlarn TSV Schäftlarn 01.01.1921    
Schaibing DJK-SV Schaibing 01.01.1983    
Schaippach SV Schaippach 17.12.1967    
Schalding SV Schalding-Heining 22.05.1946    
Schalding  FC Schalding l.d.Donau 01.01.1949    
Schalkhausen SV Schalkhausen 01.01.1970    
Schallfeld FC Schallfeld 01.08.1946    
Schambach SV Schambach 01.01.1964   Am 01.01.2011 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Schambach, 1. FC Dettenheim und dem TSV Dietfurt mit Fusion zum FC Nagelberg
Schammelsdorf TSV Schammelsdorf 01.01.1911    
Schauenstein ASV Schauenstein 08.01.1946 12.12.1953 Am 08.01.1946 als ASV Schauenstein gegründet, am 02.12.1949 Namensänderung in SpV Schauenstein. Am 12.12.1953 Fusion vom TV Schauenstein und der SpV Schauenstein zum TuS Schauenstein
Schauenstein SpV Schauenstein 08.01.1946 12.12.1953 Am 08.01.1946 als ASV Schauenstein gegründet, am 02.12.1949 Namensänderung in SpV Schauenstein. Am 12.12.1953 Fusion vom TV Schauenstein und der SpV Schauenstein zum TuS Schauenstein
Schauenstein TuS Schauenstein 12.12.1953   Am 12.12.1953 Fusion vom TV Schauenstein und der SpV Schauenstein zum TuS Schauenstein
Schauenstein TV Schauenstein 20.08.1877 12.12.1953 Am 12.12.1953 Fusion vom TV Schauenstein und der SpV Schauenstein zum TuS Schauenstein
Schauerheim FC Schauerheim 01.01.1969    
Schaufling SV Schaufling 01.01.1965    
Schechen FC Schechen 01.01.1946 01.01.1949  
Schechen SV Schechen 01.01.1955    
Schechen VfR Schechen 01.01.1925 01.01.1937  
Scheffau SG Scheffau-Schellenberg 10.10.1986 29.01.2010  
Scheinfeld TSV Scheinfeld 01.01.1860    
Scheppach SV Scheppach 27.05.1950    
Schernau SC Schernau 01.01.1971   Am 01.01.2001 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Euerfeld und dem SC Schernau zur SG Euerfeld-Schernau
Scherneck SV Scherneck 01.01.1920 01.01.1946 Am 01.01.1946 Fusion vom TV Scherneck und dem SV Scherneck zum TSV Scherneck
Scherneck TSV Scherneck 01.01.1946   Am 01.01.1946 Fusion vom TV Scherneck und dem SV Scherneck zum TSV Scherneck
Scherneck TV Scherneck 01.01.1910 01.01.1946 Am 01.01.1946 Fusion vom TV Scherneck und dem SV Scherneck zum TSV Scherneck
Schernfeld DJK Schernfeld 06.07.1958    
Scheßlitz TSV Scheßlitz 17.07.1862   Am 17.07.1862 als TV Scheßlitz gegründet, am ………..   Namensänderung in TSV Scheßlitz
Scheßlitz TV Scheßlitz 17.07.1862   Am 17.07.1862 als TV Scheßlitz gegründet, am ………..   Namensänderung in TSV Scheßlitz
Scheuring FC Scheuring 01.01.1922    
Scheyern   ST Scheyern   01.01.1947    
Schierling TV Schierling 01.07.1911    
Schillingsfürst VfB Franken Schillingsfürst 01.01.1949    
Schiltberg TSV Schiltberg Keine Angaben    
Schimborn FSV Schimborn 01.01.1946   Am 01.01.1946 als FSV Schimborn gegründet, am 01.01.1948 Namensänderung in SG Schimborn
Schimborn SG Schimborn 01.01.1946   Am 01.01.1946 als FSV Schimborn gegründet, am 01.01.1948 Namensänderung in SG Schimborn
Schirmitz SpVgg Schirmitz 22.09.1921    
Schirnding 1. FC Schirnding 01.01.1926    
Schlaifhausen DJK-FC Schlaifhausen 27.07.1963    
Schleching SC Schleching 01.01.1955    
Schlegel TSG Schlegel 01.01.1899    
Schleißheim FC Phönix Schleißheim 01.08.1919    
Schlicht 1. FC Schlicht 01.01.1972    
Schlimpfhof DJK Schlimpfhof 01.01.1981    
Schlingen SV Schlingen 01.12.1953    
Schloßberg SC Schloßberg 01.03.1947   Am 01.03.1947 als SC Schloßberg gegründet, am ……  Namensänderung in SV Schloßberg-Stephanskirchen
Schloßberg SG Schloßberg 09 01.01.2009   Am 01.01.2009 Ausgliederung der Fussballabteilungen von der SpVgg Windischbergerdorf und dem SV Runding mit Fusion zur SG Schloßberg 09
Schloßberg SV Schloßberg-Stephanskirchen 01.03.1947   Am 01.03.1947 als SC Schloßberg gegründet, am ……  Namensänderung in SV Schloßberg-Stephanskirchen
Schlüsselfeld TSV Schlüsselfeld 01.01.1863    
Schmatzhausen SpVgg Schmatzhausen 01.01.1932    
Schmidgaden 1. FC Schmidgaden 01.01.1949   Am 01.01.1949 als SV Schmidgaden-Trisching gegründet, am 01.01.1952 Namensänderung in 1. FC Schmiedgaden
Schmidgaden SV Schmidgaden-Trisching 01.01.1949   Am 01.01.1949 als SV Schmidgaden-Trisching gegründet, am 01.01.1952 Namensänderung in 1. FC Schmiedgaden
Schmidham SV Schmidham 01.01.1930    
Schmidmühlen SV Eintracht Schmidmühlen 01.01.1929    
Schmiechen TSV Schmiechen 01.01.1973    
Schmölz TSV Schmölz 01.01.1920    
Schnackenwerth SV Schnackenwerth 17.06.1971    
Schnaid DJK Schnaid-Rothensand 26.03.1966    
Schnaitsee DJK Schnaitsee 21.08.1932 01.01.1934 Am 01.03.1926 als SV Schnaitsee gegründet, am 21.08.1932 Namensänderung in DJK Schnaitsee, am 01.03.1946 Namensänderung TSV Schnaitsee
Schnaitsee SV Schnaitsee 01.03.1926   Am 01.03.1926 als SV Schnaitsee gegründet, am 21.08.1932 Namensänderung in DJK Schnaitsee, am 01.03.1946 Namensänderung TSV Schnaitsee
Schnaitsee TSV Schnaitsee 01.03.1946   Am 01.03.1926 als SV Schnaitsee gegründet, am 21.08.1932 Namensänderung in DJK Schnaitsee, am 01.03.1946 Namensänderung TSV Schnaitsee
Schnaittach 1. FC Schnaittach 01.01.1920    
Schnaittenbach ASV Schnaittenbach 01.01.1927 01.01.1930 Am 01.01.1930 Eingliederung vom ASV Schnaittenbach beim FC Schnaittenbach. Am 01.01.1933 Fusion vom FC Schnaittenbach und dem TV Schnaittenbach zur TuS Schnaittenbach
Schnaittenbach FC Schnaittenbach 01.01.1927 01.01.1933 Am 01.01.1930 Eingliederung vom ASV Schnaittenbach beim FC Schnaittenbach. Am 01.01.1933 Fusion vom TV Schnaittenbach und dem FC Schnaittenbach zum TuS Schnaittenbach
Schnaittenbach TuS Schnaittenbach 01.01.1933   Am 01.01.1933 Fusion vom TV Schnaittenbach und dem FC Schnaittenbach zum TuS Schnaittenbach
Schnaittenbach TV Schnaittenbach 01.01.1927 01.01.1933 Am 01.01.1933 Fusion vom TV Schnaittenbach und dem FC Schnaittenbach zum TuS Schnaittenbach
Schneckenlohe VfR Schneckenlohe 01.01.1925    
Schneeberg Sportfreunde Schneeberg 01.01.1928    
Schnelldorf TSV Schnelldorf 01.01.1946    
Schneppenbach SV Schneppenbach 30.11.1945    
Schney 1. FC Schney 01.01.1916    
Schöfweg SV Schöfweg 01.03.1970    
Schollbrunn SC Schollbrunn 01.01.1949    
Schöllkrippen SC Schöllkrippen 08.07.1919   Am 08.07.1919 als TV Schöllkrippen gegründet, am 19.01.1921 Namensänderung in SC Schöllkrippen, am 30.11.1945 Namensänderung in SV Schöllkrippen
Schöllkrippen SV Schöllkrippen 08.07.1919   Am 08.07.1919 als TV Schöllkrippen gegründet, am 19.01.1921 Namensänderung in SC Schöllkrippen, am 30.11.1945 Namensänderung in SV Schöllkrippen
Schöllkrippen TV Schöllkrippen 08.07.1919   Am 08.07.1919 als TV Schöllkrippen gegründet, am 19.01.1921 Namensänderung in SC Schöllkrippen, am 30.11.1945 Namensänderung in SV Schöllkrippen
Schöllnach SV Schöllnach 01.01.1949    
Schönau DJK Schönau-Brend Keine Angaben    
Schönau FC Schönau-Wegfurt 01.01.1999 01.06.2011 Am 01.01.1999 Ausgliederung der Fussballteilungen von der DJK Wegfurt und der DJK Schönau mit Fusion zum FC Schonau Wegfurt. Am 02.06.2011 Fusion vom FC Schönau Wegfurt und dem VfR Bischofsheim zum VfR Stadt Bischofsheim
Schönau SG Schönau 01.01.1954    
Schönau SV Schönau 01.01.1950    
Schönberg FSV Schönberg 17.05.1921    
Schönberg TSV Schönberg 01.01.1904   Am 01.01.1904 als TV Schönberg gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in TSV Schönberg
Schönberg TV Schönberg 01.01.1904   Am 01.01.1904 als TV Schönberg gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in TSV Schönberg
Schönbrunn DJK-SG Schönbrunn 01.01.1961    
Schönbrunn SV Frankonia Schönbrunn 01.01.1945    
Schönderling FSV Schönderling 06.08.1949    
Schondorf FSV Schondorf 17.06.1920   Am 17.06.1920 als TV Schondorf gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in FSV Schondorf, am 13.03.1952 Namensänderung wieder in TSV Schondorf
Schondorf TSV Schondorf 17.06.1920   Am 17.06.1920 als TV Schondorf gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in FSV Schondorf, am 13.03.1952 Namensänderung wieder in TSV Schondorf
Schondorf TV Schondorf 17.06.1920   Am 17.06.1920 als TV Schondorf gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in FSV Schondorf, am 13.03.1952 Namensänderung wieder in TSV Schondorf
Schondra DJK Schondra 17.06.1965    
Schönebach FC Schönebach 01.01.1961    
Schöneberg SV Schöneberg 01.01.1968    
Schönfeld BSV Schönfeld 26.02.1980    
Schongau DJK Schongau 01.01.1863 01.01.1933 Am 01.01.1933 Fusion von der DJK Schongau und dem FC Schongau zum TSV Schongau
Schongau FC Kosova Schongau Keine Angaben    
Schongau FC Schongau 20.06.1920   Am 01.01.1933 Fusion von der DJK Schongau und dem FC Schongau zum TSV Schongau
Schongau SV Türk Gücü Schongau 01.01.1986    
Schongau TSV Schongau 01.01.1933   Am 01.01.1933 Fusion von der DJK Schongau und dem FC Schongau zum TSV Schongau
Schöngeising SC Schöngeising 12.05.1960    
Schönhaid SV Schönhaid 01.01.1969    
Schönhofen SSV Schönhofen 01.01.1950   Am 01.06.2005 Ausgliederungen der Fussballabteilungen vom SSV Schönhofen, SV Nittendorf und dem TSV Etterzhausen mit Gründung vom FC Jura 05
Schönkirch SV Schönkirch 19.03.1966    
Schönsee 1. FC Schönsee 01.01.1921   Am 08.03.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf, SC Weiding und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land 2012
Schönsee 1. FC Schönsee 01.01.1921   Am 01.01.2008 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land. 
Schönsee SG Schönseer Land 01.01.2008 08.03.2012 Am 01.01.2008 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land. Am 08.03.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf SC Weiding und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land 2012
Schönsee SpVgg Schönseer Land 2012 08.03.2012   Am 08.03.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf SC Weiding und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land 2012. 
Schönsee SpVgg Schönseer Land 2012 01.01.2012   Am 01.01.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom FC Schönsee, TSV Stadlern und der SpVgg Dietersdorf mit Fusion zur SpVgg Schönseer Land 2012
Schonstett SV Schonstett 30.10.1958    
Schönthal SV Schönthal 07.06.1947    
Schonungen FC Torpedo Schonungen 01.01.2009 01.01.2014  
Schonungen TSV Schonungen 06.01.1866    
Schönwald 1. FC Schönwald 13.10.1916    
Schopfloch TSV Schopfloch 13.07.1921    
Schorndorf SSV Schorndorf 01.01.1968    
Schottenheim SV Schottenheim 09.05.1936   Am 09.05.1936 als SV Schottenheim gegründet, am 15.08.1945 Namensänderung in SV Walhalla Regensburg, am 01.01.1946 Namensänderung in VfB Regensburg
Schottenstein SV Schottenstein 01.01.1964    
Schraudenbach SV Eintracht Schraudenbach 14.01.1923    
Schreez SV Schreez 01.01.1973    
Schretzheim BC Schretzheim 11.05.1930   Am 11.05.1930 als SSV Schretzheim gegründet, Namensänderung am 05.05.1946 in BC Schretzheim
Schretzheim SSV Schretzheim 11.05.1930   Am 11.05.1930 als SSV Schretzheim gegründet, Namensänderung am 05.05.1946 in BC Schretzheim
Schrobenhausen FC Schrobenhausen 01.01.1924    
Schrobenhausen FC Türkenelf Schrobenhausen 01.01.1973    
Schwabach 1. SC Schwabach 01.01.1897 01.01.1996 Am 01.01.1996 Fusion vom 1. SC Schwabach mit dem TSV Schwabach 04 zum SC 04 Schwabach
Schwabach DJK Schwabach 27.07.1952    
Schwabach FC Franken Schwabach 15.01.2008    
Schwabach Türkischer KV Schwabach Keine Angaben    
Schwabach TV 1848 Schwabach 01.01.1848    
Schwabach  SC 04 Schwabach  19.04.1996   Am 19.04.1996 Fusion vom 1. SC Schwabach und dem TSV Schwabach 04 zum SC 04 Schwabach
Schwabach  TSV Schwabach 04 01.01.1904 19.04.1996 Am 01.01.1904 gegründet als ATV Schwabach 04, am 01.01.1927 Namensänderung in TSV Schwabach 04. Am 19.04.1996 Fusion vom TSV Schwabach 04 und dem 1. SC Schwabach zum SC 04 Schwabach 
Schwabbruck TSV Schwabbruck 01.01.1967    
Schwabegg SV Schwabegg 22.04.1957    
Schwabelweis SV Schwabelweis 01.10.1945   Am 01.01.2006 Ausgliederung der Fussballabteilungen von der DJK Regensburg Nord und dem SV Schwabelweis mit Fusion zur DJK Regensburg 06
Schwaben BSG Markt Schwaben 05.05.1956    
Schwaben FC Falke Markt Schwaben 01.01.1930    
Schwabhausen DJK Schwabhausen 23.02.1963    
Schwabhausen TSV Schwabhausen 01.01.1929    
Schwabing FC Schwabing München 01.01.1956    
Schwabmünchen TSV Schwabmünchen 01.01.1863    
Schwabsoien SV Schwabsoien 01.01.1947    
Schwabthal Schwabthaler SV 01.01.1966    
Schwaig FC Sportfreunde Schwaig  25.03.1913    
Schwaig SV Schwaig 01.04.1933    
Schwand 1. FC Schwand 23.10.1927   Am 23.10.1927 als SSV Markt Schwand gegründet, am 30.06.1933 Namensänderung in 1. FC Schwand
Schwand 1. FC Schwand 23.10.1927    
Schwand SSV Markt Schwand 23.10.1927   Am 23.10.1927 als SSV Markt Schwand gegründet, am 30.06.1933 Namensänderung in 1. FC Schwand
Schwandorf 1. FC Schwandorf 20.12.1913    
Schwandorf FC Linde Schwandorf Keine Angaben 01.01.2003  
Schwandorf FT Eintracht Schwandorf 24.03.2003    
Schwandorf TSV 1880 Schwandorf 07.06.1880   Am 07.06.1880 als TV Schwandorf gegründet, am 22.01.1946 Namensänderung in TSV 1880 Schwandorf
Schwandorf TV Schwandorf 07.06.1880   Am 07.06.1880 als TV Schwandorf gegründet, am 22.01.1946 Namensänderung in TSV 1880 Schwandorf
Schwanenkirchen SV Schwanenkirchen 01.01.1960    
Schwanfeld SV Schwanfeld 04.11.1945    
Schwangau TSV Schwangau 01.01.1921    
Schwarzach 1. FC Schwarzach 01.01.1927    
Schwarzach SV Schwarzach 01.01.1960    
Schwarzenau FV Schwarzenau-Stadtschwarzach  08.05.2009   Am 08.05.2009 Ausgliederung der Fussballabteilungen mit Fusion vom SV Stadtschwarzach und dem SV DJK Schwarzenau zur FV Schwarzenau-Stadtschwarzach
Schwarzenau SV-DJK Schwarzenau 01.01.1946   Am 08.05.2009 Ausgliederung der Fussballabteilungen mit Fusion vom SV Stadtschwarzach und dem SV DJK Schwarzenau zur FV Schwarzenau-Stadtschwarzach
Schwarzenbach 1. FC Schwarzenbach/Saale 25.02.1928    
Schwarzenbach SC Schwarzenbach 01.01.1970    
Schwarzenbach SSV Schwarzenbach am Wald Keine Angaben Keine Angaben  
Schwarzenfeld 1. FC Schwarzenfeld 09.05.1920    
Schwarzenstein ATSV Schwarzenstein 01.01.1910    
Schwarzhofen SV Schwarzhofen 01.01.1930    
Schwebenried DJK Schwebenried 23.05.1959 30.05.2012 Am 01.06.2012 Fusion von der DJK Schwebenried und der SC-DJK Schwemmelsbach zur DJK Schwebenried/Schwemmelsbach
Schwebenried DJK Schwebenried-Schwemmelsbach 01.06.2012   Am 01.06.2012 Fusion von der DJK Schwebenried und der SC-DJK Schwemmelsbach zur DJK Schwebenried-Schwemmelsbach
Schwebheim TSV 04 Schwebheim 01.01.1904    
Schweinfurt 1. FC Schweinfurt 05  05.05.1905    
Schweinfurt DJK Schweinfurt 01.01.1919    
Schweinfurt FC Shamss Schweinfurt 01.01.2009    
Schweinfurt Fortuna 96 Schweinfurt 01.01.1996    
Schweinfurt FSG Schweinfurt 01.07.2010 01.07.2012  
Schweinfurt FSV Schweinfurt 01.01.1980    
Schweinfurt FT Schweinfurt 01.01.1902    
Schweinfurt FV Hilalspor Schweinfurt 01.01.1996    
Schweinfurt FV Türkgücü Schweinfurt 01.01.1965    
Schweinfurt SC 1900 Schweinfurt 01.01.1900    
Schweinfurt SV Türkiyemspor Schweinfurt 01.01.2012    
Schweinfurt TG 1848 Schweinfurt Keine Angaben    
Schweinfurt TV Jahn Schweinfurt 16.10.1895    
Schweinfurt TV Schweinfurt-Oberndorf 01.01.1862    
Schweinfurt VfR 07 Schweinfurt 01.01.1907 01.04.2011  
Schweinheim TV Schweinheim 01.01.1895    
Schweinhütt SpVgg Schweinhütt-Bettmannsäge 01.01.1949    
Schweinshaupten SV Schweinshaupten Keine Angaben   Am 01.01.2002 Ausgliederung der Fussballabteilungen von der SpVgg Ermershausen und dem SV Schweinshaupten mit Fusion zur SG Ermershausen-Schweinshaupten
Schweitenkirchen FC Schweitenkirchen 01.01.1946    
Schwemmelsbach SC-DJK Schwemmelsbach 01.01.1946 01.06.2012 Am 01.06.2012 Fusion von der DJK Schwebenried und der SC DJK Schwemmelsbach zur DJK Schwebenried/Schwemmelsbach
Schwend ASV Schwend Keine Angaben   In der Saison 2012/2013 bis 2013/2014 eine SG vom SV Illschwang und dem ASV Schwend 
Schwindegg SV Schwindegg 01.01.1967    
Schwörsheim SV Schwörsheim-Munningen 01.08.1948   Am 01.01.2008 Namensänderung von SV Schwörsheim in SV Schwörsheim Munningen
Schwürbitz 1. FC Schwürbitz 01.01.1909    
Sechzgerstadion TSV Weiss-Blau Sechzgerstadion 01.01.2003    
Seebach TSV Seebach 01.01.1965    
Seebarn SV Seebarn 01.01.1968    
Seeg TSV Seeg 01.01.1906   Am 01.01.1906 als TV Seeg gegründet, am ……..  Namensänderung in TSV Seeg
Seeg TV Seeg 01.01.1906   Am 01.01.1906 als TV Seeg gegründet, am ……..  Namensänderung in TSV Seeg
Seelach SV Seelach 01.01.1949    
Seeon SV Seeon Keine Angaben    
Seeshaupt FC Seeshaupt 01.01.1929    
Seestall FC Seestall 01.01.1962    
Segringen SV Segringen 01.01.1967    
Seibelsdorf FC Seibelsdorf 15.06.1921    
Seifriedsberg DJK Seifriedsberg 01.07.1969    
Seifriedsburg SV Seifriedsburg 01.01.1946   Am 01.01.2007 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom ESV Bavaria Gemünden und dem SV Seifriedsburg mit Fusion zum FV Gemünden-Seifriedsburg
Seinsheim FC Seinsheim Keine Angaben   Am 01.01.2001 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Nenzenheim und dem FC Seinsheim mit fusion zur SG Seinsheim-Nenzenheim
Seinsheim SG Seinsheim-Nenzenheim 01.01.2001   Am 01.01.2001 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Nenzenheim und dem FC Seinsheim mit fusion zur SG Seinsheim-Nenzenheim
Selb FC Selb Keine Angaben   Am 01.01.2015 Ausgliederung der Fussballabteilung vom FC Selb mit Namensänderung zur Kickers Selb
Selb FK 06 Südring Selb 01.05.2001   Am 01.05.2001 Fusion vom FK 09 Selb und dem TSV 06 Südring Selb zum FK 06 Südring Selb
Selb FK 09 Selb 01.01.1909 01.05.2001 Am 01.05.2001 Fusion vom FK 09 Selb und dem TSV 06 Südring Selb zum FK 06 Südring Selb
Selb Kickers Selb 01.01.2015   Am 01.01.2015 Ausgliederung der Fussballabteilung vom FC Selb mit Namensänderung zur Kickers Selb
Selb TSV 06 Selb Keine Angaben 01.05.2000 Am 01.05.2000 Fusion vom TSV 06 Selb und dem FC Südring Selb zum TSV 06 Südring Selb
Selb TSV 06-Südring Selb 01.05.2000   Am 01.05.2000 Fusion vom TSV 06 Selb und dem FC Südring Selb zum TSV 06 Südring Selb
Selb TV Selb-Plößberg 13.05.1893    
Selb  SpVgg Selb 13 16.07.1913    
Selbitz ATS Selbitz 01.01.1920    
Selbitz SpVgg Selbitz 01.01.1914    
Seligenporten SV Seligenporten 23.07.1949    
Sendelbach SV Sendelbach 01.01.1919   Am 01.01.2008 Zusammenschluss der Fussballabteilungen vom SV Sendelbach und dem SV Steinbach zum SV Sendelbach-Steinbach
Sendelbach SV Sendelbach-Steinbach 01.01.2008   Am 01.01.2008 Zusammenschluss der Fussballabteilungen vom SV Sendelbach und dem SV Steinbach zum SV Sendelbach-Steinbach
Sendling BSC Sendling 01.01.1948   Am 01.01.1948 Fusion vom BSC München und der SpVgg Sendling zum BSC Sendling
Sendling SpVgg Sendling 01.01.1918 01.01.1948 Am 01.01.1948 Fusion vom BSC München und der SpVgg Sendling zum BSC Sendling
Sengenthal ASC Sengenthal 01.01.1963    
Sennfeld SG Franken 06 Sennfeld 02.02.1946   Am 01.01.1906 als des Turnvereins Sennfeld gegründet. Am 01.01.1908 wurde der FC Franken 08 Sennfeld gegründet. Am 02.02.1946 Fusion der beiden Vereine zu SG Franken 06 Sennfeld
Sentilo  FC Sentilo 1972 01.01.1972 01.01.1989 Am 01.01.1989 Fusion vom FC Neuforstenried Blumenau und dem FC Sentilo 1972 zum SV Sentilo Blumenau
Seßlach DJK-FC Seßlach 14.07.1961   Am 01.01.1922 gegründet als 1.FC Seßlach. Am 14.07.1961 Fusion der DJK Geyersberg und dem FC Seßlach zur DJK FC Seßlach
Seubersdorf SV Eintracht Seubersdorf 27.05.1954    
Seubrigshausen DJK Seubrigshausen 01.01.1967    
Seugast DJK Seugast 01.01.1950   Am 01.01.1950 als SV Seugast gegründet, am 01.01.1959 Namensänderung in DJK Seugast
Seugast SV Seugast 01.01.1950   Am 01.01.1950 als SV Seugast gegründet, am 01.01.1959 Namensänderung in DJK Seugast
Seukendorf SV Seukendorf 01.01.1964    
Seybothenreuth SV Seybothenreuth 01.01.1953    
Sickershausen SV Sickershausen 30.07.1949   Am 01.05.1913 wurde der Radfahrerverein gegründet
Siegenburg TSV Siegenburg 19.10.1904    
Siegendorf DJK Siegendorf 01.01.1984    
Siegsdorf TSV Siegsdorf 09.06.1909   Am 09.06.1909 als TV Siegsdorf gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in TSV Siegsdorf
Siegsdorf TV Siegsdorf 09.06.1909   Am 09.06.1909 als TV Siegsdorf gegründet, am 01.01.1946 Namensänderung in TSV Siegsdorf
Sielenbach TSV Sielenbach 28.05.1946    
Simbach ASC Simbach/Inn 17.10.1929 30.06.2012 Am 17.10.1929 als RSV Simbach/Inn gegründet, am 02.04.1947 Namensänderung in ASC Simbach/Inn. Am 01.07.2012 Fusion mit dem SC Kircherg zum ASCK Simbach/Inn.
Simbach ASCK Simbach/Inn 01.07.2012   Am 01.07.2012 Fusion mit vom ASC Simbach/Inn und dem SC Kircherg zum ASCK Simbach/Inn.
Simbach FC-DJK Simbach 01.01.1946    
Simmelsdorf FC Simmelsdorf 01.01.1922 22.03.1931 Am 22.03.1931 Fusion von der SK Hüttenbach und dem FC Simmelsdorf zur SpVgg Hüttenbach-Simmeldorf
Simmelsdorf SV Simmelsdorf 01.07.1930 01.01.1936  
Simonshofen SV Simonshofen 27.06.1964    
Sinbronn SV Sinbronn 18.09.1971    
Sindlbach 1. FC Sindlbach 28.05.1970    
Singen FC Singen 04 05.08.1904    
Sinning SV Sinning 01.01.1949    
Sinzing SC Sinzing 01.01.1946    
Sittenbachtal SpVgg Sittenbachtal 24.08.1952    
Söchering SV Söchering 02.06.1967    
Söchtenau SV Söchtenau-Krottenmühl 01.01.1956    
Söcking SV Söcking 29.05.1943    
Soden TSV Soden 01.01.1960    
Söllhuben SV Söllhuben 01.01.1967    
Solln TSV Solln 01.01.1931    
Solnhofen SG Solnhofen-Mörnsheim 01.07.2011 30.06.2013 Am 01.07.2011 Die 2. Mannschaften der Vereine TSG Solnhofen und vom VfB Markt Mörnsheim bilden die SG Solnhofen-Mörnsheim
Solnhofen TSG Solnhofen 23.11.1912    
Sommerhausen TSG Sommerhausen 01.01.1898    
Sommerkahl 1. FC Sommerkahl 14.09.1929   Am 14.09.1929 als 1. FC Sommerkahl gegründet, am 01.01.1959 Namensänderung in TSV Sommerkahl
Sommerkahl TSV Sommerkahl 14.09.1929   Am 14.09.1929 als 1. FC Sommerkahl gegründet, am 01.01.1959 Namensänderung in TSV Sommerkahl
Sömmersdorf SV Sömmersdorf 10.04.1946    
Sonderhofen SV Sonderhofen 24.06.1946    
Sondheim TSV Sondheim/Rhön 01.01.1946    
Sondheim TV 1921 Sondheim/Grabfeld 01.01.1921    
Sonnefeld TSV Sonnefeld 01.01.1862    
Sontheim TV Sontheim 01.01.1919    
Sonthofen 1. FC Sonthofen 01.01.1984   Am 01.01.1984 die Ausgliederung der Fussballabteilung vom TSV Sonthofen mit Namensänderung zum 1. FC Sonthofen
Sonthofen FC Schwarz-Weiß Sonthofen 28.06.1957    
Sonthofen TSV Sonthofen 25.07.1863   Am 01.01.1984 die Ausgliederung der Fussballabteilung vom TSV Sonthofen mit Namensänderung zum 1. FC Sonthofen
Sorghof SV Sorghof 17.10.1969    
Sossau SV Sossau 01.01.1967    
Soyen TSV Soyen 01.01.1970    
Spalt TSV Spalt 15.06.1890    
Spardorf VdS Spardorf Keine Angaben    
Sparneck SV Sparneck 01.01.1910   Am 08.04.2011 Ausgliederung der Fussballabteilungen mit Fusion vom SV Spaneck und dem TuS Weißdorf zum 1. FC Waldstein
Spiegelau TSV Spiegelau 19.06.1924    
St. Johannis Bayreuth TV St.- Johannis Bayreuth 01.01.1907 01.01.1933 Am 01.04.1939 wurde der Ortsteil St. Johannis in Bayreuth eingegliedert.
St. Mang TSV 1883 Sankt Mang 01.01.1883 01.10.1971 Am 00.00.00 als TSV Schelldorf gegründet, am 00.00.00 Namensänderung in TSV 1883 Sankt Mang   Am 01.01.1971 Fusion vom TSV Kottern und dem dem TSV 1883 Sankt Mang ( früher Schelldorf ) zum TSV Kottern-St.Mang
St. Mang TSV Schelldorf 01.01.1883 01.10.1971 Am 00.00.00 als TSV Schelldorf gegründet, am 00.00.00 Namensänderung in TSV 1883 Sankt Mang   Am 01.01.1971 Fusion vom TSV Kottern und dem dem TSV 1883 Sankt Mang ( früher Schelldorf ) zum TSV Kottern-St.Mang
St. Veit SpVgg St. Veit 01.01.1981   Am 05.05.2009 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom TSV Ramsberg und der SpVgg St. Veit mit Fusion zur SG Ramsberg-St. Veit
St. Wolfgang TSV St. Wolfgang 26.08.1934    
Stachesried Stachesrieder SV 31.05.1971    
Stadelhofen DJK-SG Stadelhofen 01.01.1988   Am 01.01.1971 als SG Stadelhofen gegründet, am 01.01.1988 Eingliederung bei der DJK Verband mit Namensänderung in DJK-SG Stadelhofen
Stadelhofen SG Stadelhofen 01.01.1971   Am 01.01.1971 als SG Stadelhofen gegründet, am 01.01.1988 Eingliederung bei der DJK Verband mit Namensänderung in DJK-SG Stadelhofen
Stadeln FSV Stadeln 24.01.1958    
Stadelschwarzach DJK Stadelschwarzach 01.01.1954    
Stadlern TSV Stadlern Keine Angaben   Am 01.01.2008 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land. Am 08.03.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom 1. FC Schönsee,  SpVgg Dietersdorf SC Weiding und dem TSV Stadlern mit Fusion zur SG Schönseer Land 2012
Stadtamhof SpVgg Stadtamhof 01.01.1910    
Stadtbergen TSG 1892 Stadtbergen 01.11.1978   Am 01.11.1978 Fusion vom TSV 1892 Stadtbergen und dem TV Stadtbergen zur TSG 1892 Stadtbergen
Stadtbergen TSV 1892 Stadtbergen 01.01.1892   Am 01.11.1978 Fusion vom TSV 1892 Stadtbergen und dem TV Stadtbergen zur TSG 1892 Stadtbergen
Stadtbergen TV Stadtbergen     Am 01.11.1978 Fusion vom TSV 1892 Stadtbergen und dem TV Stadtbergen zur TSG 1892 Stadtbergen
Stadtlauringen SG Stadtlauringen-Ballingshausen 01.01.2002   Am 01.01.2002 Ausgliederung der Fussballabteilungen von der DJK Ballingshausen und dem TSV Stadtlauringen mit Fusion zur SG Stadtlauringen-Ballingshausen
Stadtlauringen TSV Stadtlauringen 01.01.1862   Am 01.01.2002 Ausgliederung der Fussballabteilungen von der DJK Ballingshausen und dem TSV Stadtlauringen mit Fusion zur SG Stadtlauringen-Ballingshausen
Stadtprozelten DJK-TSV Stadtprozelten 01.01.1975   Am 01.01.1975 Fusion von der DJK Brasselburg und dem TSV Stadtprozelten zur DJK-TSV Stadtprozelten
Stadtprozelten TSV Stadtprozelten 01.01.1922 01.01.1975  
Stadtschwarzach SV Stadtschwarzach 01.01.1949   Am 08.05.2009 Ausgliederung der Fussballabteilungen mit Fusion vom SV Stadtschwarzach und dem SV DJK Schwarzenau zur FV Schwarzenau-Stadtschwarzach
Stadtsteinach TSV 1862 Stadtsteinach 04.07.1862    
Staffelbach TSV Viktoria Staffelbach 01.01.1925    
Staffelstein TSV 1860 Staffelstein 01.01.1860    
Stallwang TSV Stallwang 01.01.1948    
Stammbach 1. FC Stammbach 20.02.1949   Am 23.08.1921 als 1. FC Stammbach gegründet, am 02.08.1930 Eingliederung beim TV Stammbach
Stammbach SG Stammbach 18.04.1946 20.02.1949 Am 20.02.1949 Trennung der Vereine 1. FC Stammbach und TV Stammbach ( siehe 1. FC Stammbach und TV Stammbach )
Stammbach TV Stammbach 20.02.1949   Am 01.01.1902 als TV Stammbach gegründet, am 02.08.1930 Eingliederung vom 1. FC Stammbach beim TV Stammbach
Stammham SV Stammham Keine Angaben    
Stammham TSV Stammham 03.05.1968    
Stammheim SV Stammheim 01.01.1946    
Stamsried FC Stamsried 01.01.1964    
Stangenroth TSV Stangenroth 01.05.1921    
Stappenbach DJK Stappenbach 01.01.1975    
Starnberg FC Starnberg 01.03.1992 01.01.2001 Am 01.03.1992 Fusion von der Fussballabteilung FT Starnberg 09 mit dem Gesamtverein der SpVgg Starnberg zum FC Starnberg. 
Starnberg SpVgg Starnberg 01.01.1912 01.03.1992 Am 01.03.1992 Fusion von der Fussballabteilung FT Starnberg 09 mit dem Gesamtverein der SpVgg Starnberg zum FC Starnberg. 
Starnberg  FT Starnberg 09 09.05.1909   Am 01.01.1992 Ausgliederung der Fussballabteilung vom FT Starnberg 09 und Fusion mit dem Gesamtverein der SpVgg Starnberg zum FC Starnberg. Am 01.01.2001 wurde der FC Starnberg aufgelöst und die Fußballer schlossen sich wieder der FT Starnberg 09 an.
Stätzling FC Stätzling 26.03.1949    
Staudheim FC Staudheim 01.01.1963    
Stauf SV Stauf 01.01.1980    
Steben FC 1928 Bad Steben 09.08.1928 10.11.1955 Am 10.11.1955 Fusion vom FC 1928 Bad Steben und dem TV 1904 Bad Steben zum TSV Bad Steben
Steben TSV Bad Steben 10.11.1955   Am 10.11.1955 Fusion vom FC 1928 Bad Steben und dem TV 1904 Bad Steben zum TSV Bad Steben
Steben TV 1904 Bad Steben 19.03.1904 10.11.1955 Am 10.11.1955 Fusion vom FC 1928 Bad Steben und dem TV 1904 Bad Steben zum TSV Bad Steben
Stechendorf SV Stechendorf 20.03.1964    
Stechendorf  SG Stechendorf-Neuhaus  01.07.2010 30.06.2013 Am 01.07.2010 die 2. Mannschaften vom SV Stechendorf II und dem SC Neuhaus II bilden eine SG Stechendorf-Neuhaus 
Stegaurach SpVgg Stegaurach 01.10.1945    
Stein FC Stein 26.02.1909    
Stein  TSV Stein St. Georgen 24.07.1964    
Steinach 1. FC Pfeil Steinach 01.01.1920   Am 01.01.1920 als 1. FC Pfeil Steinach gegründet, am 01.01.1935 Namensänderung in TSV Steinach
Steinach ASV Steinach 23.05.1947    
Steinach TSV Steinach 01.01.1920   Am 01.01.1920 als 1. FC Pfeil Steinach gegründet, am 01.01.1935 Namensänderung in TSV Steinach
Steinachgrund  SpVgg Steinachgrund 2012 20.04.2012   Am 20.04.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Gutenstetten und dem SV Steigerwald-Münchsteinach mit Fusion zur SpVgg Steinachgrund 2012. Am 29.06.2015 löste sich der SV Steigerwald Münchsteinach wieder aus der Fusion raus.
Steinbach FC Steinbach-Dürrenwaid 27.03.2007   Am 16.03.2007 Ausgliederung der Fussballabteilungen beim VfR Steinbach und TSV Dürrenwaid mit Fusion zum FC Steinbach Dürrenwaid
Steinbach SC Rennsteig Steinbach am Wald 01.01.1913    
Steinbach Sportfreunde Steinbach 29.05.1965    
Steinbach  SC Rennsteig Steinbach am Wald 01.01.1913    
Steinbach  SV Steinbach 1925 01.01.1925   Am 01.01.2008 Zusammenschluss der Fussballabteilungen vom SV Sendelbach und dem SV Steinbach zum SV Sendelbach-Steinbach
Steinberg DJK-SV Steinberg 01.01.1964    
Steinberg SC Steinberg-Biberg 20.10.1956    
Steinberg SG Steinberg-Glashütten  01.01.1957    
Steinberg SV Steinberg 01.01.1963    
Steinberg TSV Steinberg 01.01.1910    
Steinebach FC Steinebach 01.05.1949   Am 01.05.1949 als FC Steinebach gegründet, am 01.01.1950 Namensänderung in SC Steinebach, am 01.01.1970 Namensänderung in SC Wörthsee
Steinebach SC Steinebach 01.05.1949   Am 01.05.1949 als FC Steinebach gegründet, am 01.01.1950 Namensänderung in SC Steinebach, am 01.01.1970 Namensänderung in SC Wörthsee
Steinfeld FV Steinfeld-Hausen-Rohrbach 24.03.2012   Am 24.03.2012 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom FV Steinfeld und dem SV Hausen-Rohrbach mit Fusion zum FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach
Steinfeld SC Jura Steinfeld 22.02.1975    
Steinfeld SV Steinfeld 22.03.1931    
Steingaden TSV Steingaden 08.12.1947    
Steingriff SV Steingriff 09.10.1966    
Steinheim DJK Steinheim 23.03.1932   Am 23.03.1932 als DJK Steinheim gegründet, am 13.05.1946 Namensänderung in SSV Steinheim
Steinheim SSV Steinheim 23.03.1932   Am 23.03.1932 als DJK Steinheim gegründet, am 13.05.1946 Namensänderung in SSV Steinheim
Steinheim SV Steinheim 01.01.1947    
Steinhöring TSV Steinhöring 21.04.1950    
Steinkirchen SV Steinkirchen 01.01.1946 01.01.1979  
Steinkirchen  FSV Steinkirchen  18.08.1959    
Steinkirchen  SpVgg Steinkirchen  01.09.1957    
Steinmark FSV Eintracht Steinmark 01.01.1962   Am 01.01.2010 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom FSV Esselbach und dem FSV Eintracht Steinmark mit Fusion zum FSV Esselbach-Steinmark
Steinmühle SV Steinmühle 27.02.1932    
Steinsberg FSV Steinsberg 01.07.1949    
Steinsdorf DJK Steinsdorf 01.01.1972   Am 01.01.2013 SG von der DJK Ampferbach und der DJK Steinsdorf in der  Fussballabteilung zur SG DJK Ampferbach/Steinsdorf
Steinwiesen SV Steinwiesen 01.01.1924    
Stephansposching SpVgg Stephansposching 01.01.1928    
Steppach SV Steppach 30.06.1962    
Steppach TSV Steppach 01.01.1888    
Stettbach Sportfreunde Stettbach 01.01.1922    
Stetten FV Stetten-Binsfeld-Müdesheim  01.01.2013    
Stetten SpVgg Stetten 13.04.1946    
Stetten TSV Concordia Stetten/Rhön 01.01.1910    
Stetten TSV Stetten/Allgäu 01.01.1948    
Stettenhofen SV Stettenhofen 01.01.1951    
Stettfeld SC Stettfeld 01.01.1946    
Stirn SC Stirn 07.07.1946    
Stöckach FC Stöckach 24.02.1967    
Stockdorf TV Stockdorf 01.01.1911    
Stöckelsberg TSV Stöckelsberg 01.01.1980    
Stockenroth ASV Stockenroth 01.01.1927    
Stockheim 1. FC Stockheim 01.01.1922    
Stockheim TSV Stockheim/Rhön 01.01.1869    
Stockstadt SV Stockstadt 02.12.1923    
Stoffen FC Stoffen 01.08.1948    
Stopfenheim DJK Stopfenheim 01.01.1956    
Stöppach SC Germania Stöppach-Haarth 06.03.1971    
Störnstein SV Störnstein 01.01.1949    
Stötten TSV Stötten am Auerberg 07.01.1922    
Stöttwang SV Stöttwang 25.05.1949    
Stotzard DJK Stotzard 01.01.1964    
Strahlungen FC Strahlungen 01.01.1931    
Stralsbach DJK Stralsbach 01.01.1969    
Stralsbach SG-DJK Stralsbach-Geroda 01.06.2014   Am 01.06.2014 eine SG zwischen der DJK Stralsbach und dem SV Markt Geroda
Stralsbach SG-DJK Stralsbach-Geroda-Oehrberg 01.06.2015   Am 01.06.2015 eine SG zwischen der DJK Stralsbach, SV Markt Geroda und der DJK Oehrberg
Straß SV Straß 08.02.1947    
Straßberg TSV Straßberg 01.01.1922    
Straßbessenbach SV Eintracht Straßbessenbach 25.11.1928    
Straßdorf SG Straßdorf-Schwarzenbach 01.01.2009   Am 01.01.2009 Fusion vom SV Straßdorf und dem SSV Schwarzenbach zur SG Straßdorf-Schwarzenbach
Straßdorf SV Straßdorf Keine Angaben    
Strasskirchen DJK Strasskirchen 25.08.1967    
Straßkirchen FC Straßkirchen 12.02.1928    
Straßlach SV Straßlach 01.01.1959    
Straubing 1. FC Straubing 12.08.1921 01.01.1946 Am 12.08.1921 als 1. FC Straubing gegründet, am 01.01.1946 Fusion vom TV Jahn 1861 Straubing und dem 1. FC Straubing zum TSV 1861 Straubing
Straubing 1. FC Straubing 12.08.1921 01.01.1946 Am 01.01.1946 Fusion vom TV Jahn 1861 Straubing und dem 1. FC Straubing zum TSV 1861 Straubing
Straubing DJK-SB Straubing 01.01.1929    
Straubing FC Post Straubing Keine Angaben 01.07.2011 Am 01.07.2011 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SV Kagers und dem FC Post Straubing mit Fusion zur SG Post Kagers Straubing
Straubing FC Straubing 01.01.1962    
Straubing FSV Straubing 01.01.1926   Am 01.07.2007 Zusammenschluss von der Fussballabteilung des FSV Straubing und dem FC Straubing zur SG FSV-FC Straubing. Am 01.07.2012 Zusammenschluss der SG JVA Straubing und der Fussballabteilung von dem FSV Straubing zur SG JVA FSV Straubing
Straubing Grasshoppers Straubing 01.01.1982    
Straubing SG FSV-FC Straubing 01.07.2007 30.06.2008 Am 01.07.2007 Zusammenschluss von der Fussballabteilung des FSV Straubing und dem FC Straubing zur SG FSV-FC Straubing
Straubing SG JVA FSV Straubing 01.07.2012 30.06.2014 Am 01.07.2012 Zusammenschluss der SG JVA Straubing und der Fussballabteilung von dem FSV Straubing zur SG JVA FSV Straubing
Straubing SG JVA Straubing 01.01.1981    
Straubing SpVgg Straubing 22.07.1959    
Straubing SV Türk Gücü Straubing Keine Angaben    
Straubing TSV 1861 Straubing 01.01.1946   Am 01.01.1946 Fusion vom TV Jahn 1861 Straubing und dem 1. FC Straubing zum TSV 1861 Straubing
Straubing TV Jahn 1861 Straubing 01.01.1861 01.01.1946 Am 01.01.1946 Fusion vom TV Jahn 1861 Straubing und dem 1. FC Straubing zum TSV 1861 Straubing
Straubing VfB Straubing 01.01.1962    
Streitau  TSV Streitau  08.07.1911   Am 08.07.1911 als TV Streitau gegründet, am 01.01.1952 Namensänderung in TSV Streitau
Streitau  TV Streitau  08.07.1911   Am 08.07.1911 als TV Streitau gegründet, am 01.01.1952 Namensänderung in TSV Streitau
Streitberg FV Schwarz-Weiß Streitberg-Gasseldorf Keine Angaben 01.01.1948 Am 01.01.1948  Fusion vom FV Schwarz-Weiß Streitberg-Gasseldorf und dem SV Blau-Weiß Muggendorf zur SpVgg Neideck-Muggendorf
Strietwald SG Strietwald 07.04.1850    
Strullendorf 1. FC Strullendorf 15.03.1933    
Stübach ASV Stübach Keine Angaben 22.03.1951 Am 22.03.1951 Fusion vom SV Markt Baudenbach und dem ASV Stübach zur SpVgg Markt Baudenbach
Stubenberg DJK-ASV Stubenberg 01.08.1980    
Stübig ASV Stübig 01.01.1977    
Stulln TSV Stulln 01.01.1954    
Stuttgart SV Stuttgarter Kickers  21.09.1899    
Sugenheim RSV Sugenheim 01.01.1947    
Sulzbach SV Sulzbach/Donau 02.09.1966    
Sulzbach SV Sulzbach/Main 25.07.1925    
Sulzbach TSV-DJK Sulzbach/Inn 01.01.1967   Am 01.07.2015 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SC Neuhaus/Inn und dem TSV-DJK Sulzbach zur SG Neuhaus-Sulzbach
Sulzbach TV Sulzbach-Rosenberg 10.06.1863   Am 01.01.2005 Ausgliederung der Fussballabteilung vom TV Sulzbach-Rosenberg  mit Fusion vom Gesamtverein SV Loderhof zum SV Loderhof/Sulzbach
Sulzberg TSV Sulzberg 11.12.1921    
Sulzdorf SpVgg Rot-Weiß Sulzdorf 01.01.1947    
Sulzdorf TSV Sulzdorf 01.01.1921    
Sulzemoos SV Sulzemoos 01.01.1947    
Sulzfeld ASV Sulzfeld 01.01.1904    
Sulzfeld TSV Sulzfeld 01.01.1889    
Sulzheim FV 09 Sulzheim 01.01.1909    
Sulzkirchen SV Sulzkirchen 17.06.1978   Am 01.07.2003 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom FC Forchheim und dem SV Sulzkirchen mit Fusion zur SG Forchheim-Sulzkirchen
Sulzschneid FC Sulzschneid 01.01.1953    
Sulzthal VfR Sulzthal 01.01.1927    
Sünching SV Sünching 01.01.1927    
Surberg SV Surberg 21.05.1971    
Surheim BSC Surheim 01.07.1946    
Süssenbach FC Wald-Süssenbach 05.04.2002   Am 05.04.2002 Ausgliederung der Fussballabteilungen vom SSV Roßbach/Wald und dem SV Süssenbach mit Fusion und Namensänderung zum FC Wald-Süssebach
Sylbach
SV Sylbach
01.01.1911