Logo

Home DFB BFV Regiosport Kontakt Impressum Fussballarchiv Vereins Glossar Das bin ich
Vereins Informationen von A-Z in Bayern und II. Division Süd
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U-Ue V W X Y Z
Fusion, Verschmelzung, Ausgliederung, Abspaltung, Aufspaltung, Namensänderung, Spielgemeinschaft und Krieg

Die Fusion durch Neubildung:

Verein A und Verein B fusionieren zu einem neuen Verein mit neuen Namen C.

Die Verschmelzung durch Aufnahme:

Verein A nimmt Verein B bei sich auf und Verschmelzen zu einem neuen Verein mit alten Namen oder neuen Namen.

Egal welcher Zusammenschluss es auch ist, es wird immer ein neuer Verein sein, auch aus Sicht für Statistik sehr wichtig.

Ausgliederung, Abspaltung und Aufspaltung von Vereine oder Abteilungen ist  immer ein neuer Verein.

Auch hier ist es immer ein neuer Verein.

Eine Spielgemeinschaft ( SG ) ist keine Fusion oder Verschmelzung und hat auch keine Auswirkung auf die Vereine, der erst genannte Verein ist Federführend und für die Schreibarbeiten zuständig.

Eine Namensänderung hat keine besonderen Auswirkungen auf einen Verein, nur in der Ewigen Tabelle ist der Neuvereinsname aufgeführt und der alte Vereinsname nicht mehr.

Krieg in den Jahren 1933 bis 1945

Die meisten Vereine wurden ab dem Jahr 1933 durch das Regime aufgelöst, verboten oder umbenannt , nach dem Krieg ca. ab dem 02.05.1945 dann neu gegründet, in meinem  Vereins Glossar findet diese Zeit von den Jahren 1933 bis 1945 keine Berücksichtigung.